Box di Olio Extravergine di Oliva

UNSER ÖL EVO (NATIVES OLIVENÖL EXTRA)

 

EVO“ ist ein Akronym, das für die höchste Qualitätsstufe für Olivenöle steht (Olio Extra Vergine d’Oliva, natives Olivenöl extra)

Das Öl entsteht durch mechanische Pressung der qualitativ hochwertigen Früchte – ohne jegliche industrielle Behandlung.

Unser natives Oliven-Öl extra kommt aus den kostbarsten Oliven, die von uns sorgfältig ausgewählt und verarbeitet werden. Diese Art der Verarbeitung ist wichtig, um die organoleptischen Eigenschaften des Öls intakt zu halten. So bekommt man ein Öl mit authentischen und intensiven Geschmack.

Wir denken, dass das Kosten unseres nativen Oliven-Öls extra ein sinnliches Erlebnis ist, deswegen möchten wir es mithilfe der Sinne vorstellen.

Sein fruchtig-leichter Geschmack zeigt sich in der DNA unseres Öls EVO, denn es wurde genau zur Erntezeit der Oliven gepresst.

Durch die Entscheidung, die Oliven mit perfektem Reifegrad zu ernten, können wir ein authentisches, natives Olivenöl extra abfüllen: was in der Flasche ist spiegelt das wider, was auf dem Baum war.

Unser ÖL EVO weist eine strohgrüne, golden saftige und lebendige Färbung auf und wegen der sehr geringen Säure ist es nicht zu dickflüssig.

Im Mund breitet es sich gleichartig und nicht ungehemmt aus, es ist flüssig und hinterlässt keine Patina.

Es ist ein samtig-leichtes und liebliches Olivenöl. Am Ende der Verkostung hat es eine leichte Bitternote, deswegen hat es einen reizvollen Charakter, der an Artischocke und Mandel erinnert.

Wir kennen unser natives Oliven Öl extra sehr gut und wir haben uns dafür entschieden, es in verschiedenen Flaschengrößen zur Verfügung zu stellen. Damit können alle die Größe auswählen, die am besten zu ihren/seinen Bedürfnissen passt. Unser natives Oliven Öl extra ist verfügbar in Glasflaschen von 0,25 L, 0,75 L oder 0,5 L und in 3 oder 5 L.

UNSER OLIVEN-ÖL DOP

 

Die geschützte Ursprungsbezeichnung DOP (DOP, Weitere Informationen auf der Website: http://olio.venetodop.it/) zeigt die feste Verbindung zwischen dem Produkt und dem Herkunftsland und sie bestätigt, dass alle Produktionsprozesse im Herkunftsgebiet stattfinden.

Unser DOP-Olivenöl stammt von Olivenbäumen, die im Dorf Arquà Petrarca angebaut sind – dem renommierten Ölivenöl-Gebietes Colli Euganei.

Diese wichtige Zertifizierung ist das Ergebnis einer Reihe von Qualitäten, die erforderlich sind, um ein vorzügliches Produkt zu erhalten, das die strengsten Parameter respektiert: Handarbeit, hochqualifizierte Arbeitskräfte, fortgeschrittene Technologien.

Ein Olivenöl wie DOP zu produzieren war immer unser Ziel. Wir wussten, dass die größte Anerkennung nur den Erzeugnissen gebührt, die wirklich in besonderen Gebieten geboren werden.

Das Olivenöl DOP anzubieten bedeutet, ein echtes ursprüngliches Produkt anzubieten, welches Nachahmungen fürchtet. (Für mehrere Informationen über Oliven-Öl DOP: olio.venetodop.it )

Es ist auch verfügbar in Flaschen von 0,25L, 0,50L, 0,75L.

loghi-dop

COME NASCE L’OLIO EVO

macine
WACHSEN
Unsere Olivenbäume wachsen in den Euganeischen Hügeln, in den Ländern von Arquà Petrarca. Der Anbau wird begünstigt durch das außergewöhnliche Mikroklima dieses Gebietes, das es uns ermöglicht, verschiedene Sorten von einheimischen Oliven zu sammeln, aus denen wir unser Natives Olivenöl Extra erhalten.

macine
GRAMOLAZIONE
Vor der Extraktion durchlaufen die Oliven einen Knetprozess, dh eine schonende Vermischung der Paste, die in der Kälte bei einer kontrollierten Temperatur von weniger als 26 Grad stattfindet. Dieser Prozess hilft, alle organoleptischen Eigenschaften unseres Öls zu bewahren.

macine
EXTRACTION
Die Phase der Ölgewinnung beginnt. Die Wirkung einer Zentrifuge trennt das Öl von den restlichen Wasserpartikeln.

macine
ERNTEZEIT
Die Erntezeit hängt von der Sorte der Oliven und von den meteorologischen Faktoren ab. Es beginnt normalerweise Mitte Oktober und endet Ende November. Die Oliven werden manuell mit Hilfe von Rechen geerntet und dann dank spezieller Netze, die auf dem Boden liegen, zur Mühle transportiert.

macine
MOLITURA
Innerhalb weniger Stunden nach der Ernte werden die Oliven entblättert und gewaschen. An diesem Punkt beginnt die Mahlphase mit einer Brechmühle oder einer dreirädrigen Granitmühle. Die mechanische Verarbeitung garantiert die Produktion eines Öls von intensiver Farbe und von höchster Qualität.

macine
BOTTLING
Um Oxidation zu vermeiden, erfolgt die Lagerung in speziellen Edelstahlbehältern unter Stickstoff in einem temperaturgeregelten Raum. Schließlich wird das Öl durch Druck in Flaschen abgefüllt, um ein Vakuum in der Flasche zu erzeugen, immer mit dem Ziel, die Qualität des Öls zu erhalten.

SalvaSalva